Konzert mit dem Haydnorchester

18.10.2020


  • Fotografie Pschill

Konzert mit dem Haydnorchester Eisenstadt im Schloss Esterházy

Im Herbst-Konzert des Haydnorchesters im Haydnsaal von Schloss Esterházy werden Werke von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart zu hören sein. Nach der Ouvertüre zur Oper „L‘isola disabitata“ von Joseph Haydn aus dem Jahre 1779 stehen zwei der bekanntesten Symphonien der Wiener Klassik auf dem Programm: Mozarts A-Dur Symphonie KV 201 entstand 1774 in Salzburg und zählt wohl zu den meistgespielten Symphonien des Repertoires für Kammerorchester. Haydns 104. Symphonie ist gleichzeitig seine letzte und wird oft als die „Krönung“ des Symphonieschaffens von Haydn hervorgehoben. Sie entstand im Rahmen seiner zweiten Londoner Reise im Jahre 1795.

Programm:
Joseph Haydn: Ouvertüre zu „L‘isola disabitata“ Hob. Ia:13
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Nr. 29 A-Dur KV 201
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 104 D-Dur Hob. I:104

Tickets:
pan.event
Esterházyplatz 4
7000 Eisenstadt
T: +43 2682 65065
E-mail: tickets@panevent.at


Ähnliche Veranstaltungen


Mit Sonne drin


Übernachten


Jetzt Reisedaten eingeben & die passende Unterkunft finden!





- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen