classic.Esterhazy: Picknickkonzerte

15.08. - 16.08.2020


  • Nikolaj Lund

Benjamin Schmid, Violine
Antonello Manacorda, Dirigent
Internationales Orchesterinstitut Attergau
Jugendprojekt der Wiener Philharmoniker

Programm:

Carl Maria von Weber: „Freischütz“-Ouvertüre
Antonín Dvořák: Violinkonzert a-Moll op. 53
Joseph Haydn: Sinfonie Es-Dur Hob. I:103 „Mit dem Paukenwirbel“
Ludwig van Beethoven: „Leonoren“-Ouvertüre Nr. 3 op. 72b

„Wollen Sie mir ein Violinkonzert schreiben? Recht originell, kantilenenreich und für gute Geiger?“ So forderte der Verleger Simrock den Komponisten Antonín Dvořák auf, weil er sich von ihm einen neuen Hit erhoffte. Doch Dvořák schrieb keinen populären „Reißer“, sondern verband Beethoven’schen Anspruch mit der Melancholie slawischer Volkslieder.
Benjamin Schmid glänzt als Solist. In ähnlicher Weise bringt Haydns prächtige Symphonie mit dem Paukenwirbel den Geschmack von Kennern und Liebhabern auf einen Nenner. Und was Beethoven in seiner fulminanten „Leonoren“-Ouvertüre Nr. 3 gelungen ist, nämlich die Essenz der Oper „Fidelio“ als reines Tondrama auszudrücken, das traf auch Weber in seiner „Freischütz“-Ouvertüre mit Hörnerschall, teuflischer Bedrohung und dem Sieg des Lichts in C-Dur. Mitreißende Musik, interpretiert von jenen famosen jungen Talenten unter Antonello Manacorda, welche die Wiener Philharmoniker für ihr Internationales Orchesterinstitut Attergau ausgesucht haben und ausbilden.

Preise:

Kategorie V € 27,- | IV € 37,- | III € 45,- | II € 53,- | I € 61,-

Kartenvorverkauf:

Ticketbüro pan.event GmbH
Esterhazyplatz 4
7000 Eisenstadt
Tel.: +43 2682 65 065
E-Mail: tickets@panevent.at


Ähnliche Veranstaltungen


Mit Sonne drin



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen