Zum Hauptinhalt springen
Symposium Schlosspark Eisenstadt

Symposium Schlosspark Eisenstadt

23.10.2021


  • Schlosspark
    Bernhard Helminger

SYMPOSIUM LANDSCHAFTSGÄRTEN ’21
KULTURERBE IN TRANSFORMATION
SYMPOSIUM SCHLOSSPARK EISENSTADT 21. BIS 23. OKTOBER 2021

Historische Gärten sind von Transformationsprozessen geprägt und werden von äußeren Faktoren wie Klima und Geologie, aber auch von soziokulturellen Aspekten wie Ästhetik und unterschiedlichen Eingriffen beeinflusst.
Das Symposium ́21 Landschaftsgärten – Kulturerbe in Transformation stellt unterschiedliche Aspekte der Nutzung und Erhaltung von Landschaftsgärten in den Fokus, um daraus gemeinsam neue Impulse für historische Gartenanlagen in diesen Transformationsprozess einzubringen.
Der Austragungsort des Symposiums – die historische Orangerie und der sie umgebende Eisenstädter Schlosspark – bildete selbst einst ein bedeutendes Zentrum der Garten- und Gärtnerkunst. Nach seiner umfassenden Revitalisierung Ende des 20. Jahrhunderts gilt er heute als einer der schönsten und bedeutendsten Landschaftsgärten Österreichs.
Informationen und Anmeldung:
www.schlossparkfreunde-eisenstadt.at


Ähnliche Veranstaltungen


Mit Sonne drin


Übernachten


Jetzt Reisedaten eingeben & die passende Unterkunft finden!





- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen