Zum Hauptinhalt springen
Andreas Vitasek "Austrophobia"

Andreas Vitasek "Austrophobia"

18.05.2021


  • Foto
    Jan Frankl

Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mops abgehandelt. Gibt es ein richtiges Leben im falschen? Lauert das Grauen in der Idylle? Und ein alter Bekannter feiert das größte Comeback seit Lazarus.

Preis
Vorverkauf: € 25,–
Abendkasse: € 28,–


Ähnliche Veranstaltungen


Mit Sonne drin

Aufgrund der aktuellen Situation werden viele Veranstaltung abgesagt bzw. verschoben. Wir bitten Sie daher, sich direkt beim Veranstalter über etwaige Änderungen zu informieren. 


Übernachten


Jetzt Reisedaten eingeben & die passende Unterkunft finden!