Zum Hauptinhalt springen
ABGESAGT- Arsen und Spitzenhäubchen

ABGESAGT- Arsen und Spitzenhäubchen

26.06. - 24.07.2021


  • Arsen und Spitzenhäubchen
  • Güssinger Kultursommer

Zwei überaus nette ältere Damen, denen man ohne Nachdenken sein Baby anvertrauen würde, haben eine Reihe von leichen in ihrem Keller. Die älteren Herren, die sich einst bei den beiden Mütterchen einquartiert hatten, wurden von diesen nacheinander mittels Alkohol, Strychnin und dem im Titel des Stückes vermerkten Arsen um die Ecke gebracht, weil man sich nicht länger leiden sehen wollte und um sie letzlich "Gott näher zu bringen". Dass diese Leichen- Aufbewahrungsstätte nicht in alle Ewigkeit unentdeckt bleiben kann, ist klar. Bemerkt wird sie allerdings von einem obskuren und nicht ungefährlichen Trio von Anverwandten der beiden entzückenden "Wohltäterinnen". Sie und ein weiteres Familienmitglied, das sich für den amerikanischen Präsidenten hält und mit markigen Trompeten- Stößen vorgibt, im Keller des Hauses den Panama- Kanal auszuheben, zählen zu dem skurrilen Rollenschatz den dieses grandios gebaute Stück bereit hält.

Das solche Rollen natürlich ein "gefundenes Fressen" für die komödiantischen Talente des Güssinger Kultursommer- Ensembles darstellen, darf an dieser Stelle glaubhaft versichert werden.

"Arsen und Spitzenhäubchen" wurde mit überwältigendem Erfolg im Jahr 2018 bei den Schloss- Spielen in Kobersdorf aufgeführt und soll nun auch am Samstag, 26. Juni 2021 seine südburgenländische Premiere auf der Güssinger Burg erleben.

Karten: KBB Kulturbetriebe Burgenland, Kulturzentrum Güssing, Schulstraße 6, 7540 Güssing, Tel. 03322/42146, guessing@kulturzentren.at, office@kultursommer.net


Ähnliche Veranstaltungen


Mit Sonne drin

Aufgrund der aktuellen Situation werden viele Veranstaltung abgesagt bzw. verschoben. Wir bitten Sie daher, sich direkt beim Veranstalter über etwaige Änderungen zu informieren. 


Übernachten


Jetzt Reisedaten eingeben & die passende Unterkunft finden!