Zum Hauptinhalt springen

Kulinarisches Aufblühen

Genussvoller Start in den Frühling

Im Herbst geerntet, während der Wintermonate gereift und im Frühling gekostet: Der neue Weinjahrgang ist immer etwas ganz besonderes. Aus diesem Anlass lädt das Burgenland zu einer Reihe an kulinarischen Veranstaltungen.

Die Natur wirft sich in ihr grünes Kleid, Winzer öffnen ihre Kellertüren für Weinliebhaber und auf den Speisekarten findet man frische, regionale Zutaten. Neben kulinarischen Highlights bringt der Frühling vor allem eines mit: neu erwachte Lebensfreude. Spannende Veranstaltungen von Nord bis Süd versprühen pannonische Leichtigkeit, die gerne mit den Gästen geteilt wird. Mit einem Glas Wein in der einen und einem traditionell burgenländischen Schmankerl in der anderen Hand lässt sich der Frühling ganz gemütlich genießen.

Das Angebot reicht von kulinarischen Exkursionen zur Kirschblüte, stimmungsvoller Unterhaltung mit Blick auf den Neusiedler See und geführten Kellertouren samt Verkostung. Und natürlich lockt auch die heimische Gastronomie mit ganz besonderen Köstlichkeiten rund um Bärlauch, Spargel & Co. Es lohnt sich auch, die Weinkultur bei einer Radtour durch die Weingärten oder einer entspannten Wanderung kennenzulernen. Routen und Tipps gibt es dazu im Burgenland zur Genüge.

Kulinarisches Aufblühen
62 Einträge gefunden
1 von 4 Seiten
1 von 4 Seiten

Unterkünfte

zum Länger Bleiben

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen