Zum Hauptinhalt springen

Neujahrskonzert

Das Burgenland feiert Jubiläum

Jahr für Jahr blicken Kulturbegeisterte am Neujahrstag in die Bundeshauptstadt Wien. Gemeinsam mit den Wiener Philharmonikern heißt man im opulent geschmückten Wiener Musikverein das neue Jahr willkommen. Anlässlich des anstehenden 100-jährigen Jubiläums ist das Burgenland prominent mit dabei.

  • Musiker spazieren durch das Burgenland.
  • Die Sonne scheint über dem romantischen Innenhof.
  • Kultur wird im Kellerviertel Heiligenbrunn bis heute gelebt.
  • Lächeln, bitte!
  • Das Dorfmuseum in Mönchhof ist einen Besuch wert.
  • Über dem Schloss Tabor
  • Donatuskapelle Neckenmarkt
  • Auf historischen Spuren
  • Dreharbeiten im Dorfmuseum Mönchhof
  • Haydnsaal im Schloss Esterházy
  • Auf den Feldern spielte sich früher das Leben ab.
  • Musik vor dem Kellerstöckl
  • Fahnenschwinger Neckenmarkt
  • Bergkirche Eisenstadt
  • Zu Ehren von Franz Liszt
  • Schloss Tabor im Südburgenland
  • Feldarbeiten wie damals

2021 feiert das östlichste Bundesland Österreichs, das Burgenland, die 100-jährige Zugehörigkeit zur Republik Österreich. Zur Einstimmung auf das Jubiläumsjahr widmet sich der Pausenfilm "Happy Birthday, Burgenland! 1921-2021" dem jüngsten Bundesland. Von der Haydnkirche im Norden, über die Burgruine Landsee in der Mitte bis zum Schloss Tabor im Süden hat man die prägnantesten Landmarken eingefangen. Auf die Spuren der bewegten Geschichte begibt man sich auch im Dorfmuseum Mönchhof. Zuseher werden auf eine Zeitreise mitgenommen und lernen auch die musikalischen Größen Franz Liszt und Joseph Haydn näher kennen. Der glanzvolle Film trägt die schönsten Seiten des Burgenlandes in die weite Welt hinaus.

Bereits zum sechsten Mal dirigiert Riccardo Muti das prominenteste Orchester der Welt. Ausgewählte Stücke rund um die Strauß-Dynastie und deren Zeitgenossen begeistern jedes Jahr ein Millionen-Publikum vor den Fernsehern weltweit. Die musikalische Meisterklasse stimmt in gewohnter Manier auf das Jahr 2021 ein. Neben den musikalischen Glanzleistungen weiß der ORF immer wieder mit aufwändig produzierten Dokus, eigens choreografierten Balletteinlagen und glanzvollen Pausenfilmen zu begeistern. So zeigt sich der Regisseur Felix Breisach für die Gestaltung und die Produktion des Pausenfilms über das Burgenland verantwortlich. Corona-bedingt findet das Konzert 2021 ohne Live-Publikum statt. Umso mehr möchten man den internationalen Zusehern durch das reiche Repertoire kulturellen Hochgenuss in die eigenen vier Wände zaubern.

Die Live-Übertragung des Neujahrskonzertes der Wiener Philharmoniker beginnt am 1. Jänner 2021, um 11.15 Uhr, auf ORF 2. Wiederholungen sind für Anfang Jänner 2021 geplant.

Neujahrskonzert

Sehenswürdigkeiten aus dem Pausenfilm

Wir sind 100

mehr entdecken

Die Vielfalt des Burgenlandes entdecken

    Kultur erleben

    Burgenlands schönste Kulissen

    Sehenswürdigkeiten, Schlösser und Burgen machen den Kultururlaub im Land der Sonne ebenso zum Erlebnis wie besuchenswerte Galerien, Freilicht-, Orts- und Spezialmuseen. 

    mehr erfahren

    Natur erleben

    Vielfältig und unverwechselbar: Die Naturkulisse im Burgenland

    Das Burgenland weicht von der üblichen Vorstellung Österreichs grundlegend ab. Berge sucht man hier vergebens; weite Ebenen, der östlichste Steppensee Mitteleuropas, rollende Hügel, Wald- und Aulandschaften und unüberschaubare Weinfluren prägen das Landschaftsbild. 

    mehr erfahren

    Eintauchen in die Thermen-Vielfalt

    Burgenländische Thermenlandschaft - Mit Sonne drin

    Die Natur schenkt dem Burgenland nicht nur tausende Sonnenstunden im Jahr, sondern bildet durch seine Thermalquellen die Grundlage für die allerherrlichsten Entspannungsmomente, die Sie sich vorstellen können.

    mehr erfahren

    Genussvoll leben

    Das Burgenland bittet zu Tisch

    Das Burgenland ist für Genießer ein wahres Paradies. Mit einer facettenreichen kulinarischen Landschaft vom Seewinkel im Norden bis zur Raab im südlichsten Zipfel weiß man auf ganzer Linie zu überzeugen.

    mehr erfahren

    Sportlich aktiv

    Unter der pannonischen Sonne

    Das Burgenland ist die richtige Adresse, wenn man nach sportlicher Abwechslung sucht. Ob Radfahren, Wandern, Nordic Walken oder Laufen - das Burgenland bietet Bewegungshungrigen eine Fülle von Möglichkeiten. Und im milden pannonischen Klima können viele Sportarten fast ganzjährig ausgeübt werden.

    mehr erfahren

    Familienurlaub der Extraklasse

    Der sonnigste und beste Urlaub für die Familie

    Willkommen zum Familienurlaub im Burgenland, einer der kinderfreundlichsten Regionen in Österreich. Schenken Sie Ihren Kindern unbeschwerte Tage voll sonniger Erlebnisse. Die Auswahl ist groß - vom Planschen in den Familienthermen und im Neusiedler See über Action bei Kinderoper und im Familypark bis zu Rad- und Kanufahrten.

    mehr erfahren

Übernachten

Jetzt Reisedaten eingeben & die passende Unterkunft finden!

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen