Burggraben Stadtschlaining - "Verbotener Weg"

Stadtschlaining | Südburgenland


  • Gemeinde Stadtschlaining
  • Gemeinde Stadtschlaining
<p>Sonne und Wolken</p>
Heute

-3° / 2°

Bewölkungsgrad
3 %
Windgeschwindigkeit
3 km/h
  • Samstag <p>Viele Wolken, etwas Sonne</p>

    -3° / 2°

  • Sonntag <p>Sonne ohne Wolke</p>

    -2° / 3°

  • Montag <p>Überwiegend sonnig</p>

    -4° / 3°

Wagen Sie eine Wanderung auf dem rund 1 km langen „verbotenen Weg“ im Burggraben Stadtschlaining! Keine Angst, Sie landen nicht in der Folterkammer, der Weg ist ganz legal und kostenfrei begehbar. Eine Naturoase inmitten geschichtsträchtiger Gemäuer, die mit Rast -und Ruheplätzen zum Verweilen einlädt, erwartet Sie. Für junge und jung-gebliebene Gäste wurde ein Kinderspielbereich geschaffen, zusätzlich sorgen Wissensstationen entlang des Weges für Abwechslung.

Imposant ist ebenfalls die im Burggraben selbst befindliche Bühnen- und Tribünenanlage, die Gelegenheit auf Konzerte, die man sich nicht entgehen lassen sollte, bietet. Besuchen Sie unbedingt diese einzigartige Location, in der Geschichte spür- und erlebbar wird!

Ebenfalls erwähnenswert ist ein Rundgang in der mittelalterlichen Stadt. Auf Schritt und Tritt können Sie die Stadt und seine historische Geschichte erleben und Besonderheiten, wie z.B. die röm. kath. und evangelische Pfarrkirche sowie die Synagoge erkunden.




- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen