Aussichtsturm Aschau

Oberschützen | Südburgenland


  • Rainer Schuch
  • Rainer Schuch
  • Rainer Schuch
<p>Überwiegend sonnig</p>
Heute

-3° / 2°

Bewölkungsgrad
2 %
Windgeschwindigkeit
3 km/h
  • Samstag <p>Sonne und Wolken</p>

    -3° / 2°

  • Sonntag <p>Sonne ohne Wolke</p>

    -2° / 3°

  • Montag <p>Überwiegend sonnig</p>

    -3° / 4°

Im Rahmen der Erweiterung des Alpannonia Weitwanderweges von Fischbach in der Steiermark bis nach Köszeg in Ungarn wurde 2011 die Aussichtswarte am Kreuzberg und das Info-Center in der Aschauer Au in Aschau errichtet. Die Warte bietet einen hervorragenden Rundblick von der ungarischen Grenze im Osten des Hirschensteins im Burgenland, über die Riegersburg im Süden, dem Masenberg und dem Ringkogel von Hartberg im Westen bis zum Hochwechsel im Nord/Westen, und dem Hutwisch in Hochneukirchen/NÖ im Norden. Die Warte liegt im sanftem Hügelgebiet des Dreiländerecks NÖ-STMK-Bgld auf etwa 600Hm und in direkter Sichtverbindung zum "Gugelhupf" in Redlschlag/Bernstein.



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen