Höplers Weinräume


Genannt als "Top-Ten Wein-Reiseziel" vom Magazin „The Wine Enthusiast“, bieten höplers weinräume eine ganz persönliche Sinnes-Reise durch die Welt des Weins in einzigartiger Atmosphäre.

Das stete Wachstum des Unternehmens, rund 70 % gehen in den Export in alle Welt, führte Anfang des Jahres 2004 dazu, dass der Großteil der Weinproduktion in eine neu entstandene Kellerei  in die Nachbargemeinde Breitenbrunn übersiedelte. Somit wurde im alten Gutshof, im wahrsten Sinne des Wortes, Platz für einen langgehegten Traum von Christof Höpler: „Die individuelle Auseinandersetzung mit dem Kulturgut Wein zu initiieren und zu stimulieren.

Zusammen mit drei jungen Künstlern hat Christof Höpler eine neue Möglichkeit geschaffen, die Welt des Weines sinnlich zu erfassen. Nicht in vorgegebenen Bahnen, wie bei Wein-Seminaren, sondern als individuelles, sehr persönliches Erlebnis bei der Tour durch die acht Weinräume.

In einem Raum vertieft man sich in Farben, im nächsten in Düfte, begeht den Tonraum, spürt die Reifung und Ruhe, erfühlt das Wachsen, die Erde, die Wärme und den Regen. Man entschwebt durch das Schilf, über den Neusiedler See und in die Weinberge. Mit neuem Bewusstsein verkostet der Gast dann das Edle aus den besten Rieden: Höplers Weine

Ein faszinierendes Erlebnis, das nur unmittelbar und individuell zu erfahren ist: seit 2004 in Winden, im Burgenland.



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen