Regenbogenpyramide


Der Tetraeder bestimmt die Form dieses besonderen Rastplatzes, welcher vom Künstler Heinz Bruckschwaiger entworfen wurde. Regenbogenpyramide heißt es deshalb, weil die Glasfenster in rot, gelb und blau gehalten sind und so bei Einstrahlung des Sonnenlichts die schönsten Regenbogen ergeben.
Diese Pyramide liegt direkt am Rosaliaradwanderweg B 32, zwischen Wiesen und Bad Sauerbrunn.