Zum Hauptinhalt springen
Walking Concerts

Auf musikalischen Spuren

Walking Concerts im Rahmen von 100 Jahre Burgenland


„Walking Concerts“ bieten musikbegeisterten Besuchern die einzigartige Möglichkeit, Bands und Solokünstler auf ganz neue Weise zu erleben. Dabei werden die Straßen zur Bühne. 

In vier Gemeinden – Deutschkreutz, Güssing, Neutal und Podersdorf am See – führen ausgewählte Musiker durch den Ort. Ausgestattet mit Kopfhörern folgen die Konzertbesucher den jeweiligen Acts, die ihre bekanntesten Lieder zum Besten geben. So erkundet man nicht nur die lokalen Sehenswürdigkeiten, sondern bekommt auch ein einzigartiges Musikerlebnis zu hören. 

Musikalisch untermalt werden die Walking Concerts dabei unter anderem von der 1997 gegründeten Band Garish (Podersdorf am See). Die Indie-Pop-Band zählt zu den erfolgreichsten Gruppen des Burgenlandes und setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen, die allesamt aus Mattersburg und Umgebung stammen. Ihre Texte zeichnen sich durch verschlüsselte Botschaften und kreative Metaphern aus.

Thomas Andreas Beck begibt sich mit den Besuchern durch die Straßen der südburgenländischen Stadt Güssing. Der vielseits begabte Künstler - er ist Musiker, Dichter und Autor - schreibt seit über 30 Jahren Texte zu Themen, die in der Öffentlichkeit sonst gerne verdrängt werden. Gemeinsam mit Worried Man samt besonderem Zusatz-Act geht es durch die Straßen von Deutschkreutz im Mittelburgenland.

Der Mitbegründer der Band Worried Man Skiffle Group, Herbert Janata, prägt seit den 1960er Jahren die österreichische Musikszene. Einst brachte die erfolgreiche Formation die Wiener Dialektwelle in den Austropop, heute bringt der ehemalige Frontman einzigartige Musik in die Straßen der Rotweingemeinde.

In Neutal begleitet die Wiener Band Tanz Baby! durch den Abend. 2009 zogen die beiden Musiker eigentlich einen Schlussstrich, für vereinzelte Auftritte zu speziellen Anlässen holen sie ihr Talent aber gerne hervor, um das Publikum mit humorvollen Texten und guter Musik zu unterhalten.

Bei den Karten heißt es schnell zugreifen, denn die Besucheranzahl ist je nach Austragungsort limitiert. Vier Acts – vier Standorte – unvergessliche Erinnerungen. Die Künstler und Bands haben stets einen besonderen Bezug zum Burgenland und bestechen durch Vielfalt, musikalische Besonderheiten und viel Charisma. Schnell sein lohnt sich! 

Tickets

Tickets zu den einzelnen Konzerten sind erhältlich unter ntry.at.

Kurzfristige Absagen oder Änderungen sind aufgrund der aktuellen Situation sowie bei Schlechtwetter möglich.


Die Events im Überblick




- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen