B10 Neusiedler See-Radweg


Der bekannteste und wohl beliebteste Radweg ist der Neusiedler See-Radweg rund um den größten See Österreichs. Einmal rundherum sind es flotte 135 km. Die Strecke ist zwar eben, doch unterschätzen Sie nicht den listigen Gegenwind! Der einzige Radweg Österreichs mit „5 Sternen des ADFC“ besticht durch romantische Wege entlang des Schilfgürtels, einem traumhaften Ausblick zum See und idyllischen Wegen zwischen Weingärten, Feuchtwiesen und Salzlacken. Zahlreiche Pensionen und Hotels entlang der Tour machen Ihre Seerundfahrt zu einem netten 2-Tagesausflug. Oder Sie entscheiden sich für die kürzere Variante und queren den See von Illmitz nach Mörbisch am See mit der Radfähre – die ideale familienfreundliche Version.

Tourdaten

  • Strecke: 135 km
  • Dauer: 7:30 - 8 h
  • Aufstieg: 621 m
  • Abstieg: 621 m
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kondition: 3
  • Technik: 1
  • Höhenlage: 174 - 111 m

 

Alle Informationen finden Sie unter:


 

      Online Routenplaner



Nach oben