Zum Hauptinhalt springen
Start der Herbstoffensive von "Check the Prak!"

Start der Herbstoffensive von "Check the Prak!"


Kaum ist der Sommer 2021 vorbei, startet Burgenland Tourismus mit einer umfassenden Schuloffensive im Rahmen von "Check the Prak!" in den Herbst. Durch die Attraktivierung touristischer Berufe will man den burgenländischen Tourismus nachhaltig stärken und so junge, motivierte Fachkräfte gewinnen.

Die Praktikumsoffensive "Check the Prak!" geht in die zweite Runde. Ein neu produzierter Imagefilm soll junge, motivierte SchülerInnen für ein Praktikum im heimischen Tourismus begeistern. So will man einerseits den Arbeitskräften von morgen die Chance bieten, Erfahrungen zu sammeln und einen Einblick in den Berufsalltag zu gewinnen. Andererseits möchte man dem bereits jetzt spürbaren Fachkräfte-Mangel ebenso aktiv wie nachhaltig entgegenwirken. Wie schon im vergangenen Jahr können Betriebe ihre offenen Stellen kostenlos in einem Job-Portal inserieren. Die Jugendlichen können dann aus einem großen Pool an spannenden Praktika wählen und sich direkt bewerben. Praktikumsplätze für das Jahr 2022 können bereits jetzt ausgeschrieben und hochgeladen werden. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Betriebe haben außerdem immer noch die Möglichkeit, ihre besten PraktikantInnen für den "Best Talents"-Wettbewerb zu nominieren. Gesucht werden außerordentliche Leistungen in den Bereichen F&B (Küche & Service), Front Office (Rezeption), Back Office (Verwaltung, Marketing, Controlling) und touristische Dienstleister (Weingüter, Seefestspiele, Sonnenland Draisinentour, etc.). Insgesamt werden am Ende des Wettbewerbs 15 GewinnerInnen ausgewählt, die einen Stern am "Walk of Talents" erhalten. Dafür muss der ArbeitgeberInnen einen vorgefertigten Beurteilungsbogen ausfüllen und absenden. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Nähere Informationen zu den Voraussetzungen und den Beurteilungskriterien finden Sie auf der Website von "Check the Prak!".