Zum Hauptinhalt springen
Presse Archiv 2020

Presse

Archiv 2020

Für Presseanfragen steht Ihnen unsere PR-Abteilung gerne zur Verfügung:

Mag. (FH) Elisabeth Pfeiffer, Public Relations, Tel. +43 2682 633 84 17, pfeiffer@burgenland.info

    10. November 2020

    Tunkel setzt Tour durchs Land fort

    Nach einer ersten Tour im September war Didi Tunkel dieser Tage erneut im Land unterwegs. Diesmal besuchte er wichtige POIs (Points of Interests) auf der Westseite des Neusiedler Sees wie auch im Mittelburgenland.

    mehr erfahren
    17. September 2020

    Tunkel tourt durchs Land

    In den nächsten Tagen ist der kürzlich bestellte Landestourismusdirektor in allen Regionen des Burgenlands „informell“ unterwegs, um touristische Stakeholder zu treffen und ausgewählte Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

    mehr erfahren
    15. September 2020

    Den pannonischen Herbst entdecken

    In den Winzerorten wird der junge Wein mit Brauchtumsfesten gefeiert, es gibt Weintaufen, Kellergassen-Heurige und Kulinarik-Events. Die Kellertüren stehen offen und laden ein, den „Heurigen“ samt bodenständigen Schmankerln zu verkosten.

    mehr erfahren
    01. September 2020

    Kräftiges Nächtigungsplus trotz Corona-Krise

    Das Burgenland konnte mit seinen fünf pannonischen Säulen - Wein, Natur, Kulinarik, Kultur und Sport - österreichweit punkten. Alleine im Juli 2020 konnten 91.129 Nächtigungen aus dem Nachbarbundesland Wien verzeichnet werden. Das sind 12.683 Nächtigungen mehr, als im Juli 2019 - also ein Plus von rund 16,2 Prozent.

    mehr erfahren
    11. August 2020

    Didi Tunkel wird neuer Tourismuschef des Burgenlandes

    Didi Tunkel, der mit „Summer Splash“ aus seiner Garage in Grafenschachen heraus ein Unternehmen mit bis zu 250 MitarbeiterInnen aufgebaut und hunderttausende Reisen abgewickelt hat, kennt das Tourismusgeschäft von allen Seiten. Mit Projekten wie Wintersport- und Lehrlingsreisen bis hin zu einer Blasmusik-Reise hat der Tourismusmanager frischen Wind in die Reise- und Eventbranche gebracht.

    mehr erfahren
    09. Juni 2020

    Bestnoten für Burgenlands Badeseen

    Das Wochenende naht mit sommerlichen Temperaturen. Auch wenn die Wassertemperaturen noch etwas frisch sind, hinsichtlich der Wassergüte spricht nichts gegen den Sprung ins kühle Nass. Im Burgenland wurden 20 Badestellen überprüft und alle wurden mit einem blauen Smiley beurteilt – dies bedeutet, dass das Wasser von ausgezeichneter Qualität ist.

    mehr erfahren
    26. Mai 2020

    Hannes Anton übernimmt Dachmarke Burgenland

    Seit 2017 leitete Hannes Anton die Geschicke des burgenländischen Tourismus. Der gebürtige Kärntner hat den Aufstieg des Tourismus im Burgenland entscheidend mitgeprägt und mit viel Engagement und innovativen Marketingideen maßgeblich dazu beigetragen, dass sich das Burgenland zu einer erfolgreichen Tourismusdestination entwickeln konnte.

    mehr erfahren
    29. Jänner 2020

    Tourismusjahr 2019 bricht alle Rekorde

    2019 war für die burgenländische Tourismusbranche ein Jahr der Rekorde. Mit 3.144.232 Nächtigungen (+3,1%) und 1.114.120 Gästeankünften (+5,0%) wurde das beste Ergebnis seit der Erfassung der Tourismusstatistik erzielt. Diese erfreulichen Zahlen zeigen, dass sich das Urlaubsland Burgenland bei den Gästen im In- und Ausland wachsender Beliebtheit erfreut.

    mehr erfahren
    21. Jänner 2020

    Ein glanzvoller Gala-Abend im Zeichen des Tourismus

    Über 300 Gäste aus Politik, Tourismuswirtschaft, Kultur und der Medienbranche - allen voran Landtagspräsidentin Verena Dunst in Vertretung von Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil sowie Tourismuslandesrat MMag. Alexander Petschnig - kamen Montagabend zur Burgenland Tourismusgala nach Eisenstadt.

    mehr erfahren
    16. Jänner 2020

    Ferien-Messe Wien

    Das Burgenland präsentiert sich auf Österreichs größter Reisemesse

    Riesen Andrang herrschte bei den heimischen Ausstellern am heutigen Eröffnungstag der Ferien-Messe Wien. Der traditionelle Burgenland-Empfang lockte zusätzlich zahlreiche Besucher zum Stand der Sonnenseite Österreichs.

    mehr erfahren