Außenstelle Bahnhof

Nur 287 Schritte entfernt


Ganz in der Nähe des Dorfmuseums liegt eine weitere Attraktion des Museumsareals, der ehemalige Mönchhofer Bahnhof.

Dort lässt sich hautnah erleben, wie die ehemalige wirtschaftliche Schlagader des Seewinkels, die Neusiedler Seebahn seit 1897 Menschen, Tiere und Güter beförderte. Drei Waggons stehen auf den Schienen. Einer widmet sich dem Personenverkehr, einer der Feldbahn auf den Gutshöfen und im dritten wird der Vertreibung der Ungarndeutschen 1945 gedacht. Ein großes Magazin mit vielerlei Interessantem zeigt Transportgüter und Gerätschaften, die zum Betrieb gebraucht wurden.

Einsteigen, Türen schließen, Zug fährt ab!

Das Bahnhofsmuseum ist zu den gleichen Zeiten wie das Dorfmuseum geöffnet.

Ein Besuch ist kombiniert oder einzeln möglich.

Weitere Informationen:



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen