Naturparke im Burgenland

Ursprüngliche Natur erleben, spüren und verstehen


Die Erhaltung der Arten und der behutsame Umgang mit den letzten Reservaten ursprünglicher Lebensräume steht natürlich auch in den sechs burgenländischen Naturparken im Vordergrund.

Gleichzeitig sind alle Besucher dazu eingeladen, die Natur wieder bewusst zu erleben und zu begreifen. Deshalb wird eine Fülle an Möglichkeiten geboten, die Freizeit in der Natur spannend und attraktiv zu gestalten.

Am informativsten sind sicherlich die zahlreichen geführten Wanderungen auf Themenwegen und Lehrpfaden sowie Seminare im handwerks- oder naturtherapeutischen Bereich. Natürlich können Sie die Naturparke auch auf eigene Faust erkunden, beim Wandern, Radfahren oder beim Nordic Walking. Im bestens markierten Wegenetz lässt sich ganz nebenbei der Artenreichtum von Burgenlands Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

Ob in herrlichen Wäldern, malerischen Weinbergen oder in idyllischen Flusslandschaften - hier können Sie endlich wieder einmal so richtig durchatmen.


Alle Naturparke auf einen Blick




- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen