Zum Hauptinhalt springen
Im Wasser

Burgenlands Wasserwelt

Aktivitäten auf und rund um das belebende Element

Sobald die Sonne vom Himmel lacht, tummeln sich Wassersportler und Ruhesuchende rund um die burgenländische Wasserwelt. Ob Sie nun einen entspannten Nachmittag mit einem Buch in der Hand verbringen möchten oder sich mit einem Surfbrett raus aufs Wasser wagen, hier ist alles möglich.

Wasserratten haben's gut im Burgenland, denn das breite Angebot an Sportarten bietet ein abwechslungsreiches Programm. Nicht nur der Neusiedler See lockt ab dem Frühjahr schon zahlreiche Wassersportler an seine Ufer, im ganzen Land können Abenteuer auf und rund ums Wasser erlebt werden. Lust, eine neue Sportart auszuprobieren? Dann ab zum Neufelder See, wo man in einer Tauchschule die Unterwasserwelt kennenlernen kann oder mit einem Kanu auf der Raab, wo inmitten unberührter Natur gepaddelt wird.

Die burgenländische Wasserwelt lädt aber auch zum Entspannen und Krafttanken ein. Große Liegewiesen in den Seebädern und rund um die Badeseen laden zum Träumen ein und auf den naturbelassenen Flussbetten vergisst man schnell einmal die Zeit. Erholung mit sanftem Wasserrauschen im Hintergrund, ob mit der Familie am See oder auf eigene Faust an einem versteckten Platz - schöner kann man die Sommertage wohl kaum verbringen.

Urlaubsreif?

Hier lässt sich der Pannonische Sommer besonders schön erleben

    Badeseen im Burgenland

    Viele Seen locken mit Badespaß und Wassersport

    Wassersport im Burgenland

    Mehr Action geht nicht

    Bootsvermietungen im Burgenland

    Starten Sie Ihr See-Abenteuer beim Bootsverleih

    Freibäder im Burgenland

    So viel Sonne verdient die maximale Erfrischung

Den Neusiedler See erleben

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen