Zum Hauptinhalt springen
für Radfahrer

Radfahrer herzlich Willkommen

Unterkünfte für einen aktiven Urlaub

Wer eine mehrtägige Radtour unternimmt, will sich selbst und das Fahrrad immer bestens aufgehoben wissen. Bei den radfreundlichen Betrieben im Burgenland ist man damit an der richtigen Adresse.

Immer mehr Menschen erkunden das Burgenland mit dem Rad. Kein Wunder, denn mit 300 Sonnentagen im Jahr und einer bestens ausgebauten Rad-Infrastruktur findet man auf der Sonnenseite Österreichs die idealen Voraussetzung für einen Urlaub auf zwei Rädern. Nicht nur auf den Radrouten herrschen optimale Bedingungen, auch abseits der Wege wird Einiges geboten. In den zertifizierten, radfreundlichen Unterkünften (zertifiziert durch Burgenland Tourismus GmbH) weiß man genau, was Radfahrer brauchen. Spezielle Qualitätskriterien und weitere Besonderheiten vor Ort sorgen für ein sonniges Rundum-Erlebnis.

Für Radfahrer mit Anspruch hat auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) strenge Qualitätskriterien definiert, Bett+Bike, die Gästen größtmöglichen Komfort bieten sollen. So geht man bewusst auf die Bedürfnisse und Wünsche der Radfahrer ein und begegnet ihren Fragen mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen.

Man sieht: Landauf, landab wird Radfahrern ein hoher Standard geboten. Keine Fahrt ins Ungewisse, sondern in die Arme ausgezeichneter Gastgeber.

400 Einträge gefunden
1 von 13 Seiten
1 von 13 Seiten

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen