Zum Hauptinhalt springen
Bett+Bike

Bett+Bike

Urlaub auf zwei Rädern


Mehr als 2.500 Kilometer an Radwegen, 300 Sonnentage im Jahr und eine gut ausgebaute Infrastruktur - das Burgenland bietet die besten Voraussetzungen für begeisterte Radfahrer. In den vom ADFC (Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club) zertifizierten Bett+Bike-Betrieben werden Radler mit offenen Armen begrüßt und mit einem umfassenden Service verwöhnt.

Mehrtägige Radtouren durch die einzigartigen Landschaften des Burgenlandes werden jetzt noch ein Stück besonderer: Die Bett+Bike-Betriebe erfüllen eine Reihe von fahrradfreundlichen Mindestkriterien, die auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen und ihnen so größtmöglichen Komfort bieten sollen. Durch die Flexibilität der Angebote geht man bewusst auf oft spontane Entscheidungen der Radfahrer ein, seien diese nun wetterbedingt, aus Erschöpfung oder vor Begeisterung über die Region. Wer sich kurzfristig zum Bleiben entscheidet, ist bei den zertifizierten Betrieben garantiert an der richtigen Adresse. Für Rad und Radfahrer ist hier bestens gesorgt, sodass die Tour am nächsten Tag entspannt fortgesetzt werden kann.

Zusätzlich zu den Mindestanforderungen kommen Radurlauber in den Genuss von mindestens drei Zusatzleistungen, die von Betrieb zu Betrieb variieren können. Mit der kostenlosen Bett+Bike-App hat man das ganze Angebot kompakt in der Tasche, kann sich jederzeit ein Bild von den jeweiligen Betrieben machen und individuell filtern.

Folgende Mindestkriterien müssen erfüllt werden:
  • Aufnahme für 1 Nacht (nicht verpflichtend bei Ferienwohnungen)
  • abschließbarer, diebstahlsicherer Raum
  • der Fahrradraum ist ebenerdig, durch eine Schieberille oder einen Fahrstuhl zu erreichen
  • Trockenraum für Kleidung
  • vitamin- und kohlenhydratreiches Frühstück, eine Kochgelegenheit oder eine Liste mit nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten
  • Tipps rund um das touristische Angebot
  • mindestens eine regionale Radwanderkarte, wenn vorhanden ein Orts-/Stadtplan sowie eine Karte mit Ausflugszielen
  • Fahrrad-Reparaturset: Grundausstattung (Kleinteile, Standpumpe, Schraubendreher, etc.)
  • Information zur nächsten Fahrradwerkstatt
  • Handtücher und Bettwäsche (bei Ferienwohnungen)
Zusätzlich zu den Mindestkriterien müssen mindestens drei der folgenden Punkte erfüllt werden:
  • Beratung der Gäste zur umweltfreundlichen An- und Abreise
  • Hol- und Bringdienst für Rad-fahrende Gäste
  • Hochwertiges Leih- und Mietradangebot
  • E-Bike oder Pedelec-Verleih: Hersteller und Fahrradhändler bieten Leasingmöglichkeiten
  • E-Bike oder Pedelec-Ladestationen, die Sicherheit und Brandschutz bieten
  • Angebot von Tagestouren (selbst geführt, in Kooperation mit lokalen Dienstleistern, Info-Material dazu liegt vor Ort aus)
  • Gepäckstransfer zur nächsten Unterkunft (von der Unterkunft selbst oder in Absprache mit lokalen Anbietern)
  • Kooperation mit einer Fahrradwerkstatt
  • Verleih von Navigationsgeräten
  • WLAN-Nutzung
  • Lunchpaket (nicht in Ferienwohnungen)


38 Einträge gefunden
1 von 2 Seiten
1 von 2 Seiten

Weitere Unterkünfte für Radfahrer