Urlaub am Bauernhof

Mittendrin im Landleben, die Kraft im Burgenland spüren


Wenn die Sonne aufgeht, erwacht auch das Leben am Hof und wenn Sie wollen, sind Sie von Anfang an mittendrin.

In der Früh beim Füttern der Tiere oder beim Ernten der saftigen Kräuter im Bauerngartl, oben auf dem Traktor, im Stall oder in der Scheune. Erleben Sie das ursprüngliche, naturnahe Leben direkt vor Ort und die Vorzüge, die es mit sich bringt: Auf der Bank vorm Bauernhof, bei einem Glas wirklich frischer Milch, in dem die ganze Kraft von über 300 Sonnentagen steckt.

Die Bäuerin und der Bauer wissen nur zu gut, dass es auf einem Bauernhof im Burgenland nicht nur immer Spannendes zu tun gibt, sondern auch genug traumhafte Platzerl, um einmal nichts zu tun. Nirgendwo kann man das Leben im Burgenland direkter spüren, als auf einem der vielen unterschiedlichen Bauernhöfe und davon gibt es hier wahrlich eine breite Palette.

Die Weinbauernhöfe der Winzer begeistern mit interessanten Führungen durch Weinkeller und lehrreichen Spaziergängen durch die Weingärten und lassen Sie gerne die Produkte kosten. Eigene Bauernhöfe servieren ein kraftspendendes Radlerfrühstück, mit dem jede Strecke zur Genuss-Etappe wird. Wer seinen Urlaub am Bauernhof genießen will, ist im Burgenland bestens aufgehoben, denn hier steckt nicht nur Natur, sondern auch Sonne drin.

Wann tauchen Sie ein ins burgenländische Landleben?



103 Einträge gefunden
1 von 4 Seiten
1 von 4 Seiten


- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen