Idyll im Süden

Csaterberg


An den Ausläufern des Eisenbergs im Südburgenland liegt der zauberhafte Doppelberg Kleincsater und Hochcsater.

Seine mit Weingärten bedeckten Südhänge und mit Nadelwald bepflanzten Nord- und Westhänge bieten ein Landschaftsbild, bei dem nur das Wort sonnige Idylle richtig scheint. Hier verschmelzen Natur und Kultur zu einer Symbiose, die einem das Herz aufgehen lässt. Nicht nur die reizende Kellergassenlandschaft, sondern auch der „Literaturweg“ wartet auf Ihre Entdeckung. Zwei Routen führen Sie zu insgesamt 31 literarischen Stationen am Klein- und Hochcsater. Auszüge aus Texten verschiedener Autorinnen und Autoren aus dem ganzen Burgenland und interessante Informationen dazu finden sich an den Tafeln entlang des Weges.

Lustigerweise ist der Kleincsater höher als der Hochcsater, in beider Oberfläche findet sich seltener Süßwasseropal. Neben der entzückenden Landschaft mit herrlichen Ausblicken wartet der Csaterberg mit wunderbarem Wein, charmanten Kellerstöckln und vielen Buschenschenken voll südburgenländischer Gastfreundlichkeit auf.

Herzlich willkommen, der Csaterberg erwartet Sie!

Weitere Informationen:



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen