Zum Hauptinhalt springen
Auf edlen Spuren Die besten kulturellen Ausflugsziele für Familien

Auf edlen Spuren

Die besten kulturellen Ausflugsziele für Familien


Dass Kultur nicht langweilig ist, zeigen die zahlreichen Ausflugsziele im Burgenland. Spannende Entdeckungen und interessante Führungen warten auf die ganze Familie.

Ein zwei Meter langes Krokodil ist wohl das Letzte, was man in einer Burg erwartet hätte. Früher ein Symbol der Macht, ist es heute eines der kuriosesten Ausstellungsstücke des Landes. Nachtwanderungen durch die einst fürstlichen Gemächer, eine Schnitzeljagd durch die Landeshauptstadt oder einmal selbst Schlossgärtner spielen – im Burgenland ist all das möglich. Neben spannenden Führungen und unterhaltsamen Aufführungen warten noch so einige Überraschungen auf Familien und Kinder. 

Schloss Esterházy

Hereinspaziert, im Schloss Esterházy bietet man den Kindern nicht nur die Möglichkeit, sich wie Fürst oder Fürstin zu fühlen, sondern sich auch als solche zu verkleiden. Auf einer spannenden Schlossführung wird die Geschichte des Schlosses spielerisch erklärt und so zum Erlebnis für die ganze Familie! Die Führung „Die Fürsten und ihre Dienerschaft“ widmet sich dem adeligen Leben, der Erziehung der Kinder sowie den Lebensumständen der Dienerschaft. Und wenn gerade keine Führung stattfindet, schnappt man sich den Schlosskoffer und begibt sich selbst auf Entdeckertour. Rund ums Jahr finden lustige Veranstaltungen statt, die Spaß und Abwechslung bringen.

Schloss Lackenbach

Herr oder Frau über einen riesigen Garten sein – dieser Traum wird im Schloss Lackenbach erfüllt! Bei Streifzügen durch die prächtige Gartenanlage erfährt man witzige und wissenswerte Fakten rund um die Gartenarbeit auf fürstlichem Hof damals und heute. Interessantes zu den Kräutern, die hier wachsen, deren Verwendung und Wirkung wird spielerisch erklärt. Natürlich darf man auch selbst ans Werk und kann sich beim Einpflanzen oder Stutzen der Pflanzen die Hände schmutzig machen. Um immer an diesen Tag erinnert zu werden, darf man sich einen selbst gepflanzten Sprössling auch mit nach Hause nehmen.

Eine Führung für die ganze Familie mit anschließendem Picknick begeistert Groß und Klein. Nach der Ausstellung „Der Natur auf der Spur“ sucht man sich eines von vielen malerischen Platzerl im großzügigen Schlosspark und nimmt den vollgefüllten Picknickkorb mit. Für Kinder ist der große Spielplatz ein Highlight, und all jene, die nach dem Trubel etwas entspannen möchten, finden im Schlosspark einen wahren Kraftplatz.

Virtual City Walk in Eisenstadt

Spürnasen aufgepasst, denn Joseph Haydn hat die Noten seiner ersten Oper verloren. Mit Tablet, Handy oder Flyer macht man sich auf die Spuren des Diebes und erkundet dabei die burgenländische Landeshauptstadt – und das alles kostenlos! Über die Lösung von zahlreichen Rätseln gelangt man zum Täter und kann diesen überführen. Die Aufführung ist gerettet!

Ob in der Gruppe oder alleine – die einzigartige Spurensuche durch Eisenstadt hält Spannung bereit und man erkundet spielerisch die Wirkstätte des großen Komponisten Joseph Haydn.

Burg Forchtenstein

Fans der Magie aufgepasst: Auf Burg Forchtenstein streift man durch die historischen Gemächer von Fürsten und bekommt dabei noch eine Menge an Zaubertricks geboten! An den verschiedenen Zauberstationen warten lustige Aufgaben, die zur Lösung des anfangs gestellten Rätsels beitragen. Mit einer Säbeltasche im Gepäck kann man während einer Tour durch die Burg knifflige Aufgaben lösen und erhält zudem wissenswerte Informationen rund um diesen historischen Platz und das Leben von anno dazumal. Kuriose Ausstellungsstücke und ein herrlicher Ausblick vom Turm der Burg garantieren einzigartige Erlebnisse für Groß und Klein.

Musical Forchtenstein Fantastisch

Ein Mitmachtheater, mehrere magische Vorstellungen am Tag sowie die Gruselhexe Giselda machen einen Besuch auf der Burg Forchtenstein an den Wochenenden zwischen dem 11. Juli und 2. August zu einem unvergesslichen Erlebnis. Komme was wolle, ob strahlender Sonnenschein oder plötzliche Wolken am Himmel, Burgmaus Forfel ist für alles gewappnet! 2020 steht zudem ein neues Musical auf dem Spielplan, das kleine wie auch große Besucher verzaubert. Ein Tag voller Spiel, Spaß und neuen Entdeckungen, der Kinderaugen garantiert zum Funkeln bringt!

Musical & Burgspiele Güssing

Ein Musical der anderen Art. Beim sogenannten Stationen-Musical sind nicht nur die DarstellerInnen selbst Kinder, sondern laden das junge Publikum auch dazu ein, sich auf eine Reise durch die historische Burg Güssing zu begeben. Begleitet von Gesang und Schauspiel erkundet man so auf eine ganz neue Art und Weise die imposanten Räumlichkeiten und wird entführt in die Welt von Schneewittchen. Das Publikum folgt den Darstellern auf einer Reise, die sich in mehrere Handlungsstränge gliedert. Mitmachen und selber gestalten ist dabei sogar ausdrücklich gewünscht!

Und wer weiß, vielleicht kann auch Ihr Kind vom Zauber von Musicals begeistert werden und wird Teil des Jugendensembles. Die Initiatoren sind ständig auf der Suche nach versteckten Talenten. Ein buntes Treiben der anderen Art in so beeindruckender Kulisse – garantiert einen Abstecher ins idyllische Südburgenland wert!

Fledermaus-Erlebnis auf der Ritterburg Lockenhaus

Gruselspaß in der einzigen Ritterburg des Burgenlandes. Bei einer spannenden Erlebnisführung erfährt man alles um die berüchtigten kleinen Bewohner der Burg – die Fledermäuse! Von Mai bis September wird am ersten Samstag des Monats der Flughund in den Mittelpunkt gerückt. Wem das noch nicht gruselig genug ist, kann sich auf die Spuren der Blutgräfin begeben oder Dracula aufspüren. Tempelführungen geben einen Einblick in das Leben als Ritter, historische Burgführungen eröffnen interessante Perspektiven. Ob Ritter, Gruselspaß oder auf den Spuren der Blutgräfin – auf Burg Lockenhaus lassen sich zahlreiche Abenteuer erleben!


Die Vielfalt des Burgenlandes entdecken




- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen