Kraftquelle Kastanienriesen

Liebinger „Kaestnbam“


In der Gemeinde Mannersdorf an der Rabnitz im Sonnenland Mittelburgenland finden Sie ein besonders eindrucksvolles Naturdenkmal: Die wundervollen Baumriesen von Liebing. Ungefähr 300 Jahre alt und bis zu 10 Meter im Umfang messen diese einzigartigen Edelkastanienbäume.

Die imposanten „Kaestnbam“ strahlen eine Kraft und Ruhe aus, die sich sofort auf den Menschen überträgt. Verweilen Sie ein Weilchen im Hain und öffnen Sie sich der Energie. Dazu müssen Sie gar nicht an Esoterik glauben, Sie werden die Harmonie ganz von alleine spüren. Die Bäume, die vermutlich eine Schenkung von Kaiserin Maria Theresia waren, weisen eine überdurchschnittliche Größe auf, was Geophysiker und Wünschelrutengeher davon überzeugt sein lässt, dass hier besonders viel positive Energie zur Entfaltung kommt. Am besten testen Sie selbst, wie diese grüne Paradieslandschaft bei Ihnen wirkt.

Wenn Sie die vielfältigen Produkte, die aus den Liebinger Edelkastanien hergestellt werden, kosten wollen, finden Sie bei den Produzenten der Genussregion Mittelburgenländische Kaesten und Nuss ein breites Angebot.

Tanken Sie die Kraft der Kastanienriesen in Liebing!

Weitere Informationen:



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen