Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

ARBÖ

Oberwart, Südburgenland

Bildagentur Zolles KG - Christian Hofer

Bildagentur Zolles KG - Christian Hofer

Bildagentur Zolles KG - Christian Hofer

Bildagentur Zolles KG - Christian Hofer

Überwiegend sonnig
Heute

6° / 22°

Bewölkungsgrad
2 %
Windgeschwindigkeit
5 km/h
  • Freitag Sonne ohne Wolke

    8° / 21°

  • Samstag Sonne und Wolken

    8° / 20°

  • Sonntag Überwiegend sonnig

    7° / 18°

Unter der Kurzrufnummer 123 ist der ARBÖ-Pannendienst in ganz Österreich erreichbar. Mit 450 eigenen Technikern wird das österreichische Straßennetz betreut. Ziel der ARBÖ-Pannenhelfer ist, die Weiterfahrt mit dem eigenen Kfz zu erreichen. Weiters führt der ARBÖ österreichweit Dienstleistungen in fahrzeugtechnischen Belangen wie z. B. §-57a-Begutachtungen (Pickerlüberprüfungen), Ankaufstest, Saisontest etc. in seinen derzeit 91 Prüfzentren durch.

Burgenland Card
Leistungspartner | 01.07.2022 - 27.02.2023

Gratis BurgenRADland Fahrradpannenhilfe von ARBÖ mit der Burgenland Card.

 

Inhaber einer gültigen Burgenland Card können bei einer Fahrradpanne auf einem burgenländischen Radweg über das Callcenter von ARBÖ über die Telefonnummer 123 einen Fahrradpannenservice kontaktieren.

Die gültige Burgenland Card muss beim Eintreffen des Pannenfahrers vorgezeigt und von diesem geprüft werden, um die Leistung in Anspruch nehmen können.

Die Fahrradpannenhilfe umfasst kleinere Pannen, Reparatur bzw. Ersatz (soweit passendes Ersatzmaterial im Pannenfahrzeug vorhanden ist) wie z.b.

  • Vor Ort Reparatur von kleineren Mängeln
  • Radschlauch Reparatur oder Ersatz
  • Radventil Reparatur oder Ersatz
  • Ketten-Service: schmieren, Reparatur oder Ersatz
  • Reparatur der Bremseinrichtungen, Lichtanlage, Sattel, Gangschaltung
  • Allgemeiner Pannendienst: wenn das Fahrrad nicht mehr einwandfrei funktioniert.
  • E-Bike Service: Akkuprobleme reparieren/lösen, Motordefekte beheben
  • Wenn eine vor Ort Reparatur und eine Weiterfahrt mit dem Rad nicht möglich ist, Rückführung in die Unterkunft oder zum Radverleih, wo das Leihrad des Gastes ausgebort wurde.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen