Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Burgruine Neuhaus am Klausenbach

Neuhaus am Klausenbach, Südburgenland

Die Burgruine in Neuhaus am Klausenbach ist ein sehr beliebtes Wanderziel im Südburgenland.

  • Katharina Hafner - foto & grafik design

    Katharina Hafner - foto & grafik design

  • Katharina Hafner - foto & grafik design

    Katharina Hafner - foto & grafik design

  • Katharina Hafner - foto & grafik design

    Katharina Hafner - foto & grafik design

  • Katharina Hafner - foto & grafik design

    Katharina Hafner - foto & grafik design

  • Katharina Hafner - foto & grafik design

    Katharina Hafner - foto & grafik design

  • Katharina Hafner - foto & grafik design

    Katharina Hafner - foto & grafik design

Sonne, Wolken, Regenschauer
Heute

13° / 25°

Bewölkungsgrad
3 %
Windgeschwindigkeit
5 km/h
  • Samstag Sonne und Wolken

    12° / 25°

  • Sonntag Sonne ohne Wolke

    10° / 27°

  • Montag Überwiegend sonnig

    12° / 29°

Bei der Wanderung auf die Ruine, die durch einen Fußweg vom Ort Neuhaus leicht erreichbar ist, kann man im Wald noch immer Überbleibsel der alten Vorburg entdecken. Durch die neu errichtete Naturlehrwerkstätte ist es mittlerweile auch ein beliebtes Ziel für Vereine, Schulen und Verliebte. Trauungen, private Feiern und Exkursionen beleben den Schlossberg.

Empfehlenswert: Die Aussichtswarte der Burgruine. Der Ausblick erstreckt sich vom Neuhauser Hügelland, über Slowenien, weiter zu den Schlössern Tabor und Kapfenstein bis hin in die steirische Hügellandschaft.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen