Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Dauerausstellung Justizpalastbrand 1927

JUSTIZPALASTBRAND: Ursachen – Ereignis – Folgen
Sonne, Wolken, Regenschauer
Heute

11° / 22°

Bewölkungsgrad
4 %
Windgeschwindigkeit
5 km/h
  • MittwochÜberwiegend sonnig

    12° / 23°

  • DonnerstagSonne und Wolken

    10° / 23°

  • FreitagSonne, Wolken, Regenschauer

    12° / 20°

Schattendorf: Die Ausstellung gibt Einblicke in die Geschichte der Zwischenkriegszeit.
Zu den einschneidensten Tagen der Ersten Republik gehört besagter 15. Juli 1927, da kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen in dessen Folge der Justizpalast in Brand gesetzt wurde. Man sprach von den Schreckenstagen in Wien, da es 90 Todesopfer gab, welche anhand von Filmdokumenten, Fotografien, Plakaten etc. auf 60m2 ausstellungsfläche greifbar werden.


Dauerausstellung von März bis Oktober
Voranmeldung: Gemeindeamt Tel. +43 2686 2125-24

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen