Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Ein Platz zum Verweilen: Bergkapelle Winten

Die Bergkapelle in Winten befindet sich mitten im kleinsten Weinbaugebiet Österreichs: der Weinidylle im Südburgenland. Am Platz zum Verweilen befindet man sich am Ursprung der regionalen Rebenvielfalt rund um Welschriesling, Uhudler und Blaufränkisch.

Sonne und Wolken
Heute

2° / 14°

Bewölkungsgrad
5 %
Windgeschwindigkeit
10 km/h
  • DonnerstagÜberwiegend sonnig

    3° / 13°

  • FreitagÜberwiegend sonnig

    2° / 14°

  • SamstagSonne, Wolken, Regenschauer

    3° / 12°

Mit seiner hellroten Farbe und dem unverkennbaren Geschmack nach Walderdbeeren ist der Uhudler ein wahres südburgenländisches Unikat. Ursprünglich stammt die Rebensorte aus Amerika, durch die Resistenz konnte man diese aber auch im Burgenland kultivieren. Bis heute ist der Uhudler und seine spannende Geschichte eng mit dem Südburgenland verbunden und steht wie nichts sonst für Authentizität und einzigartigen Genuss. Aber nicht nur der Uhudler, auch die Blaufränkisch-Trauben reifen rund um den Eisenberg und Deutsch-Schützen zu Spitzenweinen heran. Um dem Namen "Weinidylle" gerecht zu werden, ist es im Südburgenland nie weit bis zum nächsten Weinkeller, wo das Beste der Region verkostet und auch gekauft werden kann.

Versteckt zwischen den endlos scheinenden Weinreben findet sich eine weitere charakteristische Besonderheit der Region: die Kellerstöckl. Früher wurden die kleinen Häuschen zur Herstellung und Lagerung des Weins verwendet. Wein wurde damals primär für den Eigenbedarf und nicht für die internationale Vermarktung angebaut und produziert. Heute stehen die Kellerstöckl teilweise - wie im historischen Kellerviertel Heiligenbrunn - unter Denkmalschutz. Viele Kellerstöckl wurden auch liebevoll umgebaut und dienen heute als besonderes Feriendomizil mitten in der Idylle. Die Bergkapelle in Winten ist ein guter Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch die Weinidylle. Sie liegt etwas außerhalb der Gemeinde und ist nach einem 2 Kilometer langen Spaziergang vom Friedhof in Kulm gut zu erreichen.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen