Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Genuss- Region "Zickentaler Moorochse"

Rohr im Burgenland, Südburgenland

Auf den Wiesen in der Kleinregion "Zickental" zwischen den Orten Heugraben, Eisenhüttel und Rohr rund um das Naturschutzgebiet "Auwiesen Zickenbachtal", dem größten Niedertorfmoor im pannonischen Raum, findet man den Zickentaler Moorochsen.

  • @Erlebenisparadies Südburgenland

    @Erlebenisparadies Südburgenland

Sonne, Wolken, Regenschauer
Heute

16° / 26°

Bewölkungsgrad
4 %
Windgeschwindigkeit
5 km/h
  • Mittwoch Sonne ohne Wolke

    14° / 28°

  • Donnerstag Sonne und Wolken

    14° / 25°

  • Freitag Überwiegend sonnig

    13° / 23°

Die Genuss-Region "Zickentaler Moorochse" liegt im Südburgenland rund um das Naturschutzgebiet "Auwiesen Zickenbachtal". Die Moorochsen leben hier ganzjährig auf der freien Wiese und fressen ausschließlich die natürlichen, ungedüngten Gräser und Kräuter. 24 Monate braucht der Moorochse bis zur Genussreife und diese Zeit bekommt er auch - ganz ohne Stress. Mit der lückenlosen Dokumentation von Geburt bis Schlachtung wird die Qualität gesichert.

Die Firma Stefri Frischeteam in Kemeten ist unser Vertriebspartner. Unter der Nummer 03352 6220 kann man den Zickentaler Moorochsen bestellen und die Lieferung vereinbaren.

So schmeckt das zarte Steak oder das Tafelstück vom Zickentaler Moorochsen - langsam geschmort, mit Kräutern verfeinert und schön saftig - gleich noch besser.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen