Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Historisches Kellerviertel in Breitenbrunn am Neusiedler See

Breitenbrunn am Neusiedler See, Nordburgenland

Willkommen in Breitenbrunn! Das Kellerviertel mitsamt seinen Winzern und Heurigen wartet auf Ihren Besuch.

  • Neusiedler See Tourismus / Annika Thell

    Neusiedler See Tourismus / Annika Thell

  • @Christian Pischinger

    @Christian Pischinger

  • Helmuth Durinkovits

    Helmuth Durinkovits

Sonne ohne Wolke
Heute

15° / 27°

Bewölkungsgrad
2 %
Windgeschwindigkeit
5 km/h
  • Samstag Sonne und Wolken

    17° / 28°

  • Sonntag Sonne und Wolken

    18° / 30°

  • Montag Sonne ohne Wolke

    18° / 31°

Was wäre ein Urlaub am Neusiedler See ohne Wein und Kulinarik? Denn der Wein gehört zum pannonischen Lebensgefühl wie die Sonne, von welcher die Rieden der Winzer in Breitenbrunn reichlich geküsst werden. Allein die Landschaft macht das Weinbaugebiet im Welterbe Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge einzigartig.
Im Ortskern von Breitenbrunn ist der historische Kellerring ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Die Portale der aus Sandstein erbauten Erdkeller sind einen Ausflug ins Burgenland allemal wert. Bei vielen Kellern kann man auch durch die Gittertüre einen Blick ins Innere werfen. Den Tag kann man im Anschluss bei einem Heurigenbesuch mit Weinverkostung ausklingen lassen. Im Herbst erfreut sich auch die Martiniloben – Veranstaltung in Breitenbrunn am Neusiedler See großer Beliebtheit.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen