Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Schauanlage Ungerberg - Truppenübungsplatz Bruckneudorf

Bruckneudorf, Nordburgenland

  • Österreichisches Bundesheer

    Österreichisches Bundesheer

  • Österreichisches Bundesheer

    Österreichisches Bundesheer

  • Österreichisches Bundesheer

    Österreichisches Bundesheer

  • Österreichisches Bundesheer

    Österreichisches Bundesheer

  • Österreichisches Bundesheer

    Österreichisches Bundesheer

Überwiegend sonnig
Heute

16° / 27°

Bewölkungsgrad
3 %
Windgeschwindigkeit
15 km/h
  • Donnerstag Sonne und Wolken

    15° / 25°

  • Freitag Sonne und Wolken

    14° / 22°

  • Samstag Überwiegend sonnig

    14° / 25°

Die Bunkeranlage Ungerberg 3 wurde 1959/60 als eine der ersten Anlagen eines breiten Sperrriegels errichtet. Diese Befestigungslinie, auch Schleinzerwall genannt, galt während des Kalten Krieges als Bollwerk und erste Verteidigungslinie bei Angriffen aus dem Osten. Etwa 50 Mann Besatzung waren hier unter anderem mit Centurion Panzertürmen, einer Feldhaubitze, einer MG-Kuppel und einer Beobachterkuppel ausgestattet. Das einzigartige Relikt des Kalten Krieges wird vom Heeresgeschichtlichen Museum in Originalausstattung bewahrt und ist der Nachwelt als Mahnmal zugänglich.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen