Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Wulkatal Alpakas Artner

Die Familie Artner hat sich gänzlich den Alpakas verschrieben.

Dichte Wolken, etwas Regen
Heute

18° / 25°

Bewölkungsgrad
7 %
Windgeschwindigkeit
5 km/h
  • SonntagSonne ohne Wolke

    17° / 31°

  • MontagÜberwiegend sonnig

    18° / 31°

  • DienstagÜberwiegend sonnig

    19° / 29°

Mit der Alpakazucht hat sich die Familie Artner einen Herzenswunsch erfüllt. Diese sehr ruhigen und feinfühligen Tiere mit ihren liebevollen Knopfaugen bereichern Jung und Alt.

Alpakas zählen wie auch Lamas, Vikunjas und Guanakos zu der Familie der Neuweltkameliden und stammen aus Südamerika, den Hochebenen der Anden (Chile/Peru). Sie werden rd. 20 bis 25 Jahre alt und wiegen zwischen 60 und 85 kg. Das Stockmaß eines ausgewachsenen Tieres beträgt in etwa 80 bis 100 cm. Die Stute trägt ca. 11,5 Monate und bringt in der Regel 1 Fohlen, auch Crias genannt, zur Welt.

Der Pflegeaufwand für Alpakas hält sich in Grenzen. Die bescheidenen Tiere benötigen pro Jahr ca. 1 Rundballen Heu, frisches Wasser und eine großzügige Weidefläche.

Außerdem besitzt der Alpakahpf auch einen kleinen, aber dafür mit viel Liebe und eigenen handgefertigten Produkten, geführten Hofladen.
Als oberste Priorität wurde die Qualität der Produkte gesetzt. Das Sortiment reicht von handgefertigten Babysets über Alpakawolle, Textilprodukten, Bettdecken, bis hin zu Teddybären.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen