Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Iron Curtain Trail - Eurovelo 13

Auf den Spuren des Eisernen Vorhangs

Reisebüro Fox Tours

Von den flachen Weiten des Nordens bis hin zum lieblich hügeligen Süden. Der Eiserne Vorhang prägte über Jahrzehnte diese Region und die Menschen. Erleben Sie die schönsten Seiten des Burgenlandes und jene unserer ungarischen Nachbarn. Jedenfalls aber: "Urlaub mit Sonne drin"! Lassen Sie sich von den sehr unterschiedlichen Landschaften des Burgenlandes verzaubern. Hervorragenden Wein, unberührte, faszinierende Natur und freundliche Gastgeber gibt es da wie dort!


5 Tagesetappen mit ca. 60 - 70 km pro Tag. Nord - Süd (von Neusiedl am See bis Jennersdorf) oder Süd - Nord (von Jennersdorf bis Neusiedl am See).

Anreise mit PKW oder Bahn.

Wöchentlich buchbar ab mindestens 2 Personen im Zeitraum Mai - September 2022.

Ihr Reiseplan bzw. die Tagesetappen von Nord - Süd

  • Samstag: Anreise mit Bahn oder PKW und Nächtigung in Neusiedl am See
  • Sonntag: Neusiedl am See - Apetlon (ca. 30 km)
  • Montag: Apetlon - Klingenbach (ca. 25 km)
  • Dienstag: Klingenbach - Lutzmannsburg (ca. 40 km) 
  • Mittwoch: Lutzmannsburg - Deutsch Schützen (ca. 50 km) 
  • Donnerstag: Deutsch Schützen - Jennersdorf (ca. 50 km) 
  • Freitag: Abreise mit der Bahn oder Radltaxi retour nach Neusiedl am See

Ihr Reiseplan bzw. die Tagesetappen von Süd - Nord:

  • Samstag: Anreise mit der Bahn oder PKW und Nächtigung in Jennersdorf
  • Sonntag: Jennersdorf - Deutsch Schützen (ca. 50 km)
  • Montag: Deutsch Schützen - Lutzmannsburg (ca. 50 km)
  • Dienstag: Lutzmannsburg - Klingenbach (ca. 40 km)
  • Mittwoch: Klingenbach - Apetlon (ca. 25 km)
  • Donnerstag: Apetlon - Neusiedl am See (ca. 30 km)
  • Freitag: Abreise mit der Bahn oder Radtaxi retour nach Jennersdorf

Gesamtlänge: ca. 290 km mit 1.700 Hm 

Der "Iron Curtain Trail" (Eurovelo 13) ist durchgehend beschildert und verläuft die meiste Zeit entlang der ungarisch/burgenländischen Grenze. 

Die Strecke im Detail

Wir kümmern uns um alles und Sie genießen!

  • 6 ÜN inkl. Buffetfrühstück in TOP-Hotels der gehobenen 3- oder 4-Sterne Kategorie 
  • 1 x Verwöhn-Halbpension im Hotel Wende in Neusiedl am See
  • 1 x 3-Gang-Gourmetmenü in Wachter-Wieslers Ratschen bei der Wohnothek
  • gratis Parkplatz direkt bei Start/Ziel
  • Radwegkarten

 Zusatzleistungen:

  • Bei Anreise mit dem PKW: Radltaxi One-Way retour zum Ausgangspunkt um € 350,- pauschal bis zu 8 Personen
  • Gepäckstransport durchgehend von Hotel zu Hotel um € 490,- pauschal bis zu 8 Personen
  • 1 Woche E-Bike-Miete ab/bis Startpunkt - ca. € 190,-
  • Radhelmverleih (zahlbar vor Ort) - ca. € 20,-

Anreise mit der Bahn:

nach Neusiedl am See (Nord - Süd) oder Jennersdorf bzw. Fehring (Süd - Nord). Fahrplanauskunft und Buchungen auf www.oebb.at.
Bei Anreise nach Fehring - Fahrt ab Bahnhof Jennersdorf auf dem Raabtalradweg (ca. 11 km).

Preis pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmerzuschlag € 194,- pro Aufenthalt.

  • Reisebüro Fox Tours

    Das Reisebüro FoxTours in Oberwart versteht sich nicht nur auf Fernreisen oder Städtetrips, sondern hier sitzen auch die Experten, wenn es um Urlaub im Radparadies Burgenland geht. Dabei muss es nicht immer eine Pauschalreise sein, je nach Ihren…

    Zum Anbieter

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen