Familypark
HAPPY MAGIC FUN in Österreichs größtem Freizeitpark

Nur ca. 15 km von Eisenstadt entfernt befindet sich Österreichs größter Freizeitpark - der Familypark in St. Margarethen.

Taucht ein in eine Welt voll Spaß und Magie - im Familypark sind Abenteuer und Unterhaltung für die ganze Familie garantiert! In vier Themenwelten auf mehr als 145.000 m² sorgt eine Vielzahl an Attraktionen für einen unvergesslichen Tag.

Eine bunte Mischung aus Fahr- und Wasserattraktionen, Kletteranlagen und Erlebnisbereichen macht den Familypark zum perfekten Ausflugsziel für die ganze Familie. Großzügig angelegte Wege führen durch die idyllisch gestaltete Parkanlage mit vielen gemütlichen Plätzen.

Das gesamte Areal ist kinderwagen- und rollstuhlfreundlich gestaltet.

Auch kulinarisch kann man sich im Familypark verwöhnen lassen. In 17 verschiedenen Restaurant-Betrieben ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

2018 ist ein besonderes Jahr für den Familypark. Der Freizeitpark feiert heuer sein 50-jähriges Jubiläum. 1968 eröffnete Erwin Müller, der Vater des heutigen Besitzers, den Märchenwald in einem Waldgebiet nahe St.Margarethen. Als Steinmetz stellte er dort seine selbst gemeißelten Figuren aus. Damit war ein völlig neues Ausflugsziel in der Region entstanden und der Grundstein für Österreichs größten Freizeitpark gelegt. 

 

Neuheiten 2018

Gleich zwei neue Fahrattraktionen erwarten die Gäste 2018.

Almjodler
Besucht unser neues Bergdorf in der Themenwelt Bauernhof und beweist euren Mut beim Almjodler. Hier geht’s aus 8 Metern Höhe im freien Fall in die Tiefe. Da jodelt sogar der Mutigste unter euch!

Märchenkarussell
Ein ganz besonderes Highlight zwischen Märchenwald und Erlebnisburg ist das nostalgische Märchenkarussell. Nehmt Platz auf einer der wunderschönen Tierfiguren oder genießt die Runden in einer sanft schaukelnden oder drehenden Gondel. Spaß für die ganze Familie ist garantiert!

Märchenwald
Auch der historische Kern des Familyparks wird in neuem Glanz erstrahlen. Schneewittchen, Max & Moritz und die vielen anderen Märchenfiguren freuen sich auf ihr neues Zuhause. Besucht den neu gestalteten Märchenwald und weckt eure Kindheitserinnerungen. 

Neue Gastrostationen
Im Laufe der Saison werden auch zwei neue Gastronomie-Stationen eröffnet. In der Backstube werden Naschkatzen auf ihre Kosten kommen, denn dort gibt es frisch gebackene Waffeln. 

Aufgrund des großen Erfolges des Pilotprojektes 2017, wird der Saftladen in der heurigen Saison noch weiter ausgebaut, und auch Smoothies werden in das Sortiment aufgenommen. 

Das Angebot

Bei der Gockeljagd können sich Kinder und Eltern mit einem Hahn auf eine lustige Flucht vor der ausgeflippten Oma auf ihrem Motorrad begeben. Vorbei am Misthaufen, durch den Traktorschuppen, sogar mitten durch die Bauernstube düst man mit dem aufgescheuchten Federvieh kreuz und quer über den Bauernhof. Und neben dem ganzen Spaß lernt man auch einiges über das bäuerliche Leben.

„Alles Einsteigen!“ heißt es bei einer idyllischen Fahrt mit dem neuen Waldexpress. Den Gast erwartet eine nostalgische Fahrt mit einer Dampflok durch Wald und Wiese. Auf der Strecke gibt es viele Wald- und Wildtiere zu entdecken und zu beobachten. Highlight dieser Attraktion ist neben den vielen beweglichen Tierszenen auch die aufwändige Landschaftsgestaltung und der wunderschöne Bahnhof im Baustil des 19. Jahrhunderts.

Der Eventkalender verspricht auch 2018 wieder jede Menge Spaß für Groß und Klein. Ende Oktober sorgt der Halloween-Event wieder für Gänsehaut bei den Besuchern, bevor im Dezember die Weihnachtszauber-Veranstaltung die Wartezeit auf das Christkind und den Weihnachtsmann verkürzt.

Mutige können mit dem Götterblitz in die Tiefe donnern oder mit der Familienachterbahn Rattenmühle eine rasante Fahrt in luftiger Höhe wagen. Etwas entspannter fliegt ihr mit dem Apfelflug über den Bauernhof hinweg. Am Römerturm genießt der Besucher einen einzigartigen 360 Grad Blick über das Hügelland und den Neusiedler See.

Aber auch für die Kleinsten gibt es ein umfangreiches Angebot. Gemeinsam mit den Eltern oder Großeltern können sie bei der Schweinchenbahn durch den Bauernhof reiten. Sehr beliebt bei jungen Gästen sind die Tiergehege des Familyparks. Im neu gestalteten Streichelzoo, Tante Mizzi’s kleine Farm, könnt ihr die Tiere ganz aus der Nähe betrachten und natürlich auch streicheln. 

 

 

 



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben