Original Indigo Blaudruck KOO


ORIGINAL INDIGO BLAUDRUCK KOO´ - einer der letzten original erhaltenen Werkstätten in Europa!

  • Robert Kalb

ORIGINAL INDIGO BLAUDRUCK KOO´
 
Früher waren Indigo-Blaudruckstoffe die Alltags- und Arbeitskleidung im Burgenland.
Heute ist der Betrieb (Gründungsjahr: 1921) einer der letzten original erhaltenen Werkstätten in Europa, der nach dieser alten Technik Stoffe bedruckt und mit natürlichem Indigo färbt.
2010 wurde der Original Burgenländische Indigo-Handblaudruck auf die UNESCO-Liste des „Immateriellen Kulturerbe in Österreich“ gesetzt.
Seit 2018 gehört das Handwerk sogar zum immateriellen Weltkulturerbe.
Das Handwerk des Indigo-Blaudrucks erlebt wieder eine Renaissance!