Eisteiche

Forchtenstein | Nordburgenland


Ein Ort voller Mystik und Schönheit


Die Eisteiche liegen inmitten der Streuobstwiesen am Rosalienradwanderweg B32, welcher dort vorbei direkt in die Ortsmitte führt. Auch der Eulenweg des Naturpark Rosalia-Kogelberg, sowie die Nordic-Walkingstrecke „Eisteiche“ geht dort vorbei.


Durch einen aufgestauten Bach sind die Eisteiche in dem Schwarzerlenwäldchen entstanden. Dieses mystische Moor überrascht uns mit Wildenten und ihren Jungen, Feuersalamander, Ringelnattern, und herrlichen Sumpfdotterblumen, Schilf, Hahnenfuß und vielleicht beobachtet uns bei unserem Staunen auch die Moorhexe. Die reichlich vorhandenen Wasserlinsen halten das Wasser sauber.



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen