Zum Hauptinhalt springen
Eisenstadt entdecken

Eisenstadt erleben

Zwei Tage in der burgenländischen Landeshauptstadt

Eisenstadt mag eine verhältnismäßig kleine Landeshauptstadt sein, hat aber an Sehenswertem unglaublich viel zu bieten.

Schon Joseph Haydn wusste von der Schönheit der Stadt sowie der umliegenden Natur eigene Lieder zu komponieren. Mit einem bunten Mix aus Kultur, Familie, Kulinarik und Bewegung finden sich hier die idealen Voraussetzungen für einen entspannten Wochenend-Urlaub. Nicht nur Musikliebhaber und Kulturbegeisterte wissen Eisenstadt aufgrund der Vielfalt zu schätzen. Auch Familien und Sportliebhaber kommen in der burgenländischen Landeshauptstadt voll auf ihre Kosten. Dabei finden sich Sehenswürdigkeiten und neue Entdeckungen an jeder Ecke. Der ideale Ausgangspunkt für eine Tour durch "die kleinste Großstadt der Welt" ist die Fußgängerzone im Zentrum. Von hier aus erreicht man die meisten Attraktionen bequem zu Fuß. Oder man steigt in ein gut ausgebautes Netz an regelmäßig fahrenden Bussen um.

Stadthektik kennt man hier nicht. Vielmehr gibt es rund um die Haydn-Stadt weitläufige Natur mit dichten Wäldern, endlosen Radwegen und tollen Wanderrouten. Sanfte Weinhügel, der unberührte Flusslauf der Leitha und die Nähe zur Ebene rund um den Neusiedler See bieten eine landschaftliche Vielfalt, die sich auch im Aktiv-Programm widerspiegelt. Und natürlich werden all die Entdeckungen auch belohnt: Und zwar mit einem abwechslungsreichen Programm für Genießer und kulinarisch Neugierige. Gemütliche Heurige findet man in Eisenstadt nämlich ebenso wie traditionelle Konditoreien oder moderne Lokale mit Spitzen-Köchen.

Kultur, Sport und Familie

Die Erlebnisse im Überblick

    Kulturhighlights in Eisenstadt

    Auf den Spuren großer Persönlichkeiten

    Die burgenländische Landeshauptstadt Eisenstadt ist reich an kulturellen Schätzen. Neben dem imposanten Schloss Esterházy, dem Wahrzeichen der Stadt, finden sich noch weitere historische Bauten mit einer interessanten Geschichte. Aber nicht nur die Vergangenheit spielt eine Rolle, auch die Gegenwart wird auf einzigartige Weise in den Galerien und Museen portraitiert.

    mehr erfahren

    Bewegung & Natur rund um Eisenstadt

    Viele Rad- und Wanderwege führen nach Eisenstadt sowie in die Region rund um die Landeshauptstadt. Dabei lässt sich die Natur zu Fuß ebenso gut erkunden wie auf dem Rad, und auf der Leitha paddelt es sich mit dem Kanu ganz entspannt dahin. Landschaftlich gesehen findet sich hier oder in der unmittelbaren Umgebung alles, was das Sportler-Herz begehrt. Die sanften Hänge des Leithagebirges etwa…

    mehr erfahren

    Für die ganze Familie

    Eisenstadt mit allen Sinnen erleben

    Spannende Schlossführungen, eine interaktive Schnitzeljagd auf der Suche nach verschwundenen Noten, ein Ganzjahres-Spieleparadies und vieles mehr: Familienfreundlichkeit wird in Eisenstadt groß geschrieben. Dabei steht nicht nur Spaß am Programm, sondern Kindern wird auf spielerische Weise Kultur nähergebracht.

    mehr erfahren

    Kulinarisches Eisenstadt

    Genuss-Erlebnisse der Extraklasse

    Eisenstadt spielt auch in puncto Kulinarik alle Stücke. Gehobene Lokale mit Spitzen-Küchen findet man hier ebenso wie moderne Cafés oder traditionelle Buschenschenken. Appetit und kulinarische Neugier sollten im Gepäck also auf keinen Fall fehlen.

    mehr erfahren

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen