Geführte Natur-Erlebnisse
im Burgenland


 

Pannonische Natur.Erlebnis.Tage von 27. bis 29. April 2018. 

Grenzüberschreitende Naturerlebnisse in 3 Tagen im Burgenland und in Westungarn.

 

SPECIALS 2018

Sonderführungen | "Geschöpfe der Nacht"
Faszination in der Abenddämmerung und in der Nacht: Besuch der größten Fledermauskolonie Mitteleuropas auf Burg Lockenhaus, Mondscheinwanderungen in den Naturparken, Beobachtung von nacht aktiven Tieren in den Nationalparken, Sterndln schauen u. v. m

28. April 2018 | Familientag
Spezielle Programme für Familien wie naturpädagogische Workshops mit Kräuterhexe Uschi Zezelitsch, Streichelzoo, ORF-Familientag und nicht alltägliche Outdoor-Erlebnisse. Für Familien mit Kindern bis 12 Jahren Gratis-Eintritt bei ausgesuchten Partnern der Pannonischen Natur.Erlebnis.Tage.

 

Sichern Sie Ihre Teilnahme bei Ihrem gewünschten Naturerlebnis durch Online-Reservierung!

Und so funktioniert die Online-Reservierung:

  • Suchen Sie im Filter nach dem gewünschten Angebot, z. B. unter Kategorie "Geschöpfe der Nacht" oder "Familientag".
  • Klicken Sie auf das gewünschte Angebot.
  • Wählen Sie Datum, Uhrzeit und Teilnehmeranzahl aus und klicken Sie auf "Reservieren".
  • Ihre individuelle Angebots-Auswahl finden Sie nun unter "Meine Naturerlebnisse".
  • Sie haben die Möglichkeit, weitere Führungen zu buchen oder klicken Sie auf "Jetzt verbindlich reservieren", wenn Sie Ihre Auswahl abgeschlossen haben. 
  • Überprüfen Sie die ausgewählten Naturerlebnisse, geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und klicken Sie auf "Reservierung absenden".
  • Sie erhalten per E-Mail eine Übersicht über die reservierten Führungen. Die Bezahlung der Teilnahmegebühr erfolgt vor Ort direkt an den Guide in bar. 

 

Genießen Sie ganzjährig den Einblick in faszinierende Naturerlebniswelten! 

 



Einträge gefunden

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben